Radwegebefragung

12.11.2018

ADFC-Fahrradklima-Test: Infrastruktur und Radverkehrsnetz

Sind Ampelschaltungen in Städten und Gemeinden auf Radfahrende abgestimmt und lassen sich Ziele direkt erreichen? Der fünfte Themenblock des Fahrradklima-Tests beschäftigt sich mit der Infrastruktur und dem Radverkehrsnetz. Mehr dazu im Dossier.

Beim ADFC-Fahrradklima-Test können Bürgerinnen und Bürger vom 1. September bis zum 30. November 2018 beurteilen, wie fahrradfreundlich ihre Stadt oder Gemeinde ist. Während des dreimonatigen Befragungszeitraums stellen wir alle zwei Wochen einen der sechs Themenblöcke vor, um die es beim ADFC-Fahrradklima-Test geht.

Im fünften Themenblock geht es um die Infrastruktur und das Radverkehrsnetz: Wie gut ist das Stadtzentrum per Rad erreichbar und können Ziele direkt oder nur über Umwege erreicht werden? Sind Einbahnstraßen für den Radverkehr freigegeben? Außerdem geht es darum, wie gut Wege ausgewiesen und Leihfahrräder zugänglich sind.

Wie die Infrastruktur und das Radverkehrsnetz in deiner Stadt oder Gemeinde sind, kannst du beim ADFC-Fahrradklima-Test bewerten. Einfach auf den Button „Jetzt teilnehmen! Hier geht´s zum Fragebogen“ klicken und die Umfrage startet. ->Umfrage

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld